Aktuelles...

...und Interessantes aus der Geschäftswelt.

Naturkatastrophen werden immer kostspieliger

Dass Naturkatastrophen den Menschen teuer zu stehen kommen dürfte hinlänglich bekannt sein. Allein das finanzielle Ausmass der Schäden ist nicht bekannt. Es sind Unternehmen


Ganz lesen …

In der Schweiz werden mehr Autos erworben

Das Jahr 2022 wird in der Wirtschaft auch gern als das erste Jahr der sogenannten Post-Covid-Phase bezeichnet, in welcher sich die Branchen von den Auswirkungen


Ganz lesen …

Neue Stellen erreichen im zweiten Quartal einen Rekord

Nachdem in den Jahren 2020 sowie 2021 die Schweizer Wirtschaft sehr stark unter der Corona-Pandemie gelitten und zudem auch unzählige Arbeitsplätze pandemiebedingt


Ganz lesen …

Swiss Re fährt wieder Gewinn ein

Das Startquartal war für das Unternehmen Swiss Re absolut nicht erfreulich. Neun harte Monate mit roten Zahlen standen für das Unternehmen zubuche, nachdem es im Jahr 2021 noch sehr gut finanziell gelaufen ist.


Ganz lesen …

Comparis erwartet lediglich leichten Zinsanstieg

Die Schweiz musste bei den Hypothekarzinsen seit dem Jahresbeginn 2022 einen markanten Anstieg verzeichnen. Bei einer Rahmenkonstellation von zehn Jahren Laufzeit


Ganz lesen …

Foodwatch setzt sich gegen Finanzwetten im Agrarbereich ein

Die ganze Welt scheint sich im Augenblick lediglich von einer Krise zu der nächsten zu hangeln. Beginnend mit der Corona-Pandemie, welche die Wirtschaft in nahezu jedem Land


Ganz lesen …

Holzverbände fordern Holzwirtschafts-Zeitenwende

Die Holzindustrie in der Schweiz sowie auch der Fachverband von der österreichischen Holzindustrie nebst der Deutschen Säge- sowie Holzindustrie haben nunmehr die Forderung herausgegeben, dass Europa sich zu einer


Ganz lesen …

Credit Suisse erwägt Ausstieg aus russischem Geschäft

Russland wird für Unternehmen sowie auch Banken immer mehr zu einem regelrechten Tabu. Zahlreiche finanzstarke Unternehmen wie Mastercard etc. haben bereits ihren Rückzug von dem russischen Markt verkündet,


Ganz lesen …

ADIDAS – neue Werbung gibt Grund zu Diskussionen

Gutes Marketing ist ein elementarer Baustein für den Erfolg einer Marke. Im Idealfall erregt die Marketingmassnahme Aufmerksamkeit bei der relevanten Zielgruppe. Aufmerksamkeit hat der Sportartikelhersteller ADIDAS mit


Ganz lesen …

Schweizer Party-Veranstalter mit Silvester-Abend zufrieden

Dass es europaweit aufgrund der Corona-Pandemie am letzten Abend des Jahres, Silvester, zu Einschränkungen kommen würde dürfte jedem Menschen von vornherein bewusst gewesen sein. Auch die Veranstalter


Ganz lesen …

Lieferengpässe bremsen die Wirtschaft am stärksten aus

Bislang gingen die Analysten in der Schweiz stets davon aus, dass die Wirtschaftserholung hauptsächlich durch die Corona-Pandemie ausgebremst wird. Neueste Zahlen belegen jedoch eine andere Hauptursache.


Ganz lesen …

Schweizer Konsumentenpreise ziehen an

Obgleich sich die Wirtschaft in der Schweiz durchaus erholt und die Manager im Einkaufsindex positive Signale aussenden, profitiert der Konsument in der Schweiz nicht von dieser Entwicklung. Eher das Gegenteil ist der Fall – die Schweizer Konsumentenpreise haben im August 2021 im direkten


Ganz lesen …

Regelrechter Run auf die Schweizer Apotheken

In weiten Teilen Europas hat die Ferienzeit begonnen, sodass sich die Familien auf die damit verbundenen Aktivitäten vorbereiten. Sei es ein Urlaub oder auch ein Besuch in einem Freizeitpark – jeder Mensch möchte im Grunde genommen nur die schwierige zurückliegende Corona-Zeit


Ganz lesen …

Schweizer Tiefpunkt bei den Beziehungen zu der EU erreicht

In das Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU wurde seitens zahlreicher Unternehmen in der Schweiz sehr viel Hoffnung gesetzt. Die Verhandlungen zwischen der EU und der Schweiz gestalteten sich jedoch als überaus schwierig. Nach enorm langer Zeit wurden die Verhandlungen


Ganz lesen …

Die Schweizer Marke “Swissness” wird sowohl öffentlich als auch privat geschützt

Das Schweizerkreuz ist weltweit bekannt und gibt ein deutliches Zeichen darauf, wo das Produkt letztlich produziert wurde. Damit verbunden ist auch ein Qualitätsversprechen, auf das sich die Kunden verlassen können.


Ganz lesen …

Frauenquote in der Schweizer Wirtschaft hat Nachholbedarf

In Zeiten des Genderneutralismus sollte es eigentlich keine Thematik sehr sein, dass die Frauen auch in den Führungsebenen der Unternehmen Entscheidungen treffen und zur Umsatzgenerierung beitragen. Bedauerlicherweise gibt es diesbezüglich in der Schweiz noch erheblichen


Ganz lesen …

Schweizer Ski-Gebiete haben durchaus Besucher

Die Ski-Gebiete in der Schweiz blickten ein wenig mit Sorge in den Start der Wintersaison 2020, da Corona und die damit verbundenen Massnahmen in den verschiedenen europäischen Ländern die Umsätze massiv bedrohten. Schnee ist zwar vorhanden


Ganz lesen …

Weniger Einbruchsdelikte in der Schweiz

Obgleich doch die Corona-Pandemie weltweit für regelrechte Katastrophen sorgt, so bringt sie aber dennoch auch gute Nachrichten mit sich. Eine sehr gute Nachricht kommt jetzt von der kantonalen Polizeikommandanten-Konferenz. Wie Mark Burkhard, seines Zeichens Präsident


Ganz lesen …

UBS-Ex CFO geht zu Andrion

Wechsel innerhalb einer gewissen Ebene sind in der Geschäftswelt nicht unüblich. Zumeist geschehen diese Wechsel auf der gleichen Ebene, um gewisse Bereiche durch ein gewisses Mass an Fachkompetenz zu erweitern. Dies geht in der Regel dann auch mit einer Schwächung der abgebenden Seite einher.


Ganz lesen …

Öffentliche Verkehrsmittel werden gemieden

Dass die Corona-Zeit durchaus ihre Besonderheiten im Hinblick auf das Verhalten des Konsumenten haben würde dürften viele Experten zu Beginn der Pandemie sicherlich erwartet haben. Wie genau sich diese Verhaltensänderungen äussern würden war jedoch bislang ein sogenannter Faktor X.


Ganz lesen …

Wie lohnenswert sind Aktien in der Schweiz?

Eine neue Analyse, die nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise durchgeführt wurde, hat aufgezeigt, dass Aktien im Vergleich zum Sparkonto die erheblich lohnenswertere Geldanlage darstellen. Obgleich auch die Corona-Pandemie zu einem starken Crash an den


Ganz lesen …

Wirtschaftskrise hat Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt

Die Schweiz hatte schon in der jüngeren Vergangenheit einen enorm hohen Wohnungsleerstand zu verzeichnen, doch durch die Corona-Krise sowie die damit einhergehende Wirtschaftskrise hat sich diese Entwicklung nochmals zusätzlich verschärft.


Ganz lesen …

Konjunkturprognose für die Schweiz düster, aber nicht hoffnungslos

Aufgrund der aktuellen Weltlage können die führenden Ökonomen vom Seco der Schweiz einen Rückgang des Bruttoinlandsproduktes für das laufende Jahr 2020 im zweistelligen Bereich nicht mehr gänzlich ausschliessen. Es gibt jedoch ein Licht am düsteren Horizont,


Ganz lesen …

Schweizer Börse wartet noch auf das Go zur Übernahme von BME

Auch wenn in diesen Tagen der weltweite Fokus auf andere Themen gelenkt ist, so sind doch die Unternehmen im Hintergrund noch immer aktiv. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist SIX, die Schweizer Börse. Während in den meisten Ländern Europas über eine Schliessung der Börsen


Ganz lesen …

Schweizer Bauindex hält Vorjahresniveau nicht

Das 1. Quartal des Jahres 2019 hat beim Bauindex ein sehr hohes Niveau vorgelegt, welchem der Bauindex des 1. Quartals 2020 leider nicht folgen kann. Der Bauindex des 1. Quartals 2020 muss ein Absinken um rund 6,3 Prozent hinnehmen. Die Prognosen, welche die Credit Suisse für


Ganz lesen …

In der Schweiz regt sich Widerstand gegen Mobilfunkstandard 5G

Der Ausbau des Mobilfunkstandards 5G ist derzeitig in ganz Europa in aller Munde. Kaum ein anderes Land hat hierbei so viel Tempo veranschlagt wie die Schweiz und doch regt sich Widerstand gegen den neuen Mobilfunkstandard. Der Grund hierfür liegt in der Mobilfunkstrahlung,


Ganz lesen …

Schweiz gibt humanitäre Hilfe in den Iran

Das Wesen der politischen Neutralität ist, dass die Menschlichkeit nicht aus den Augen verloren wird. Die Schweiz ist bekanntermassen neutral und dementsprechend wird auch denjenigen Ländern geholfen, die sich internationalen Sanktionen stellen müssen.


Ganz lesen …

Prognose 2020 für die Schweizer Konjunktur bietet keinen Grund für Jubel

Im Jahr 2019 konnte die Wirtschaft in der Schweiz einen leichten Wachstum von rund 1 Prozent verbuchen. Im Jahr 2020 werden es wohl eher 1,5 Prozent sein, was jedoch bei Weitem nicht auf soliden Beinen steht.


Ganz lesen …

Ein Fünftel aller Schweizer sind Geschenkemuffel

Weihnachten nähert sich in grossen Schritten und mit dem Fest des Lichtes und der Liebe gehen zumeist auch Geschenke einher. Die jährliche Jagd nach den Geschenken kann jedoch merklich in Stress ausarten und rund ein Fünftel aller Schweizer haben nicht den Willen,


Ganz lesen …

Schweizer Expo-Pavillon erhält Spatenstich

Er konnte seinem Namen wieder einmal alle Ehre machen. Der Schweizer Bundespräsident Maurer hat sich nach Dubai begeben, um dort den Spatenstich für den Schweizer Pavillon der Expo 2020 zu tätigen. Mit dem Spatenstich fällt auch der Startschuss für die Bauphase und für Maurer


Ganz lesen …

15 Jahre ist Google bereits in der Schweiz

In Zürich, genauer gesagt in der Europaallee unmittelbar in der Nähe zum Bahnhof gibt es Google-Standorte. Die bisherigen vier Gebäude stellen jedoch noch nicht das Ende der Pläne von Google für die Schweiz dar. Allein in Zürich gibt es noch Pläne für zwei weitere Gebäude,


Ganz lesen …

Online Händler Otto startet vorerst nicht auf dem Schweizer Markt

Der Versandhandel Otto mit Firmensitz in der Freien und Hansestadt Hamburg ist in Deutschland bereits ein wahrer Marktgigant. Ursprünglich wollte Otto seine Markttätigkeit auch schon längst auf den Schweizer Raum ausweiten, doch gibt es in der Schweiz ja den Discounter namens Otto´s.


Ganz lesen …

Dem Arbeitsmarkt könnten zukünftig rund 500´000 Arbeitskräfte fehlen

In einer neuen Studie, welche UBS herausgegeben hat, wurde auf die Gefahr der Austrocknung des Schweizer Arbeitsmarktes hingewiesen. Gleichzeitig wurden jedoch auch Vorschläge erarbeitet, wie diesem Problem begegnet werden kann.


Ganz lesen …

Immer weniger Bäckerlehrlinge in der Schweiz

Das Bäckerhandwerk kann mit Fug und Recht als das Rückgrat einer Gesellschaft bezeichnet werden. Für unzählige Menschen gehört früh morgens einfach das Brötchen für einen guten Start in den Tag dazu. Die wenigsten Menschen machen sich jedoch darüber Gedanken


Ganz lesen …

Schwächere Weltkonjunktur wirkt sich auf die Schweiz aus

Das 2. Halbjahr des Jahres 2018 war für die Weltkonjunktur sowie den Welthandel alles andere als positiv. Nachdem die Dynamik stärker abgeschwächt wurde, hat auch der Schweizer Aussenhandel davon Schaden genommen. Insbesondere bei dem wichtigsten Handelspartner


Ganz lesen …

Die 200. Filiale von Aldi Suisse ist eröffnet

Aldi Suisse eröffnet seine 200. Filiale. Was sich zunächst nicht sonderlich spektakulär anhört ist in Wahrheit jedoch eine wahre Erfolgsgeschichte und noch lange nicht das Ende. Vielmehr hat der Schweiz-Chef des deutschen Supermarktgiganten für die Zukunft noch grosse Pläne.


Ganz lesen …

Als Gründer sollten Sie auch an sich denken

Wer ein Unternehmen gründet, braucht viele Ressourcen, um die damit verbundenen Kosten zu stemmen. Ob für Personal, Akquise, Büroeinrichtung, Website: Alles kostet Geld. Doch neben diesen monetären Kosten gibt es auch emotionale


Ganz lesen …

Wie geht es mit der Blockchain weiter?

Sie galt als eine der zukunftsträchtigsten und erfolgversprechendsten Branchen schlechthin. Nachdem die Blockchain bereits den Anschein erweckt hatte, als könnte sie die Wirtschaft revolutionieren


Ganz lesen …

Euro stieg im Vergleich zum Franken kurzfristig stark an

Das neue Jahr 2019 ist gerade frisch aus der Taufe gehoben, da gibt es bei der Schweizer Wirtschaft bereits einen echten “Hallo-wach” Effekt. Die gemeinschaftliche europäische Währung “Euro” hat im Vergleich


Ganz lesen …

Liebhaberei oder Selbstständigkeit?

Zwischen einer Liebhaberei und einer selbstständigen Erwerbstätigkeit liegt manchmal nur ein schmaler Grat. Allerdings kann der Unterschied steuerrechtliche Folgen haben. Das Bundesgericht urteilt, dass jede selbstständige Erwerbstätigkeit auf Gewinn aus sein muss, das gilt für


Ganz lesen …

Schweizer Grossunternehmen bleiben auch im Fall des Falles an der Börse

Der Schweizer Handelsplatz ist derzeitig ein Stück weit im Fokus der EU. Selbst dann, wenn dieser Handelsplatz aus Sicht


Ganz lesen …

Schweizer vergleichen ungern Hypothekenzinsen

Wer ein Haus erwirbt oder gar baut, wird zumeist hierfür eine Hypothek in Anspruch nehmen müssen und dementsprechend auch Zinsen bezahlen müssen. Eine gute Vorabberatung


Ganz lesen …

Start-up mit Lösung für zwei grundlegende Probleme

Es gibt in vielen Ländern zwei grundlegende Probleme, die sowohl die Gesundheit der Menschen als auch die Umwelt gleichermassen belasten.


Ganz lesen …

Der heisse Sommer ist des einen Freud und des anderen Leid

Die Alpenrepublik Schweiz ist ein sehr schönes Land, welches jedes Jahr von unzähligen Touristen aus aller Welt besucht wird. Dies erfreut insbesondere auch das Schweizer


Ganz lesen …

Rückschlag für ökologisches Bitcoin Mining

Im Grunde genommen war es ein sehr lobenswerter Ansatz, den das Unternehmen Envion verfolgte. Wenn schon das Bitcoin Mining eine Hochkonjunktur erleben sollte,


Ganz lesen …

Die Schweiz erringt Weltmeistertitel im Bereich Innovation

Eines haben Deutschland und die Schweiz in diesen Tagen gemeinsam. Bei der FIFA Fussball Weltmeisterschaft sind


Ganz lesen …

Klingelnberg möchte an die Börse

Das Schweizer Maschinenbauunternehmen Klingelnberg, welches seinen Sitz in Zürich hat, plant den Gang an die Schweizer Börse.


Ganz lesen …

Die eigene Marke sicher schützen

Hat ein Unternehmen eine Marke entwickelt, können Kunden sie leichter identifizieren. Sowohl für Waren, aber auch für Dienstleistungen bergen Marken


Ganz lesen …

Axa Schweiz wird schlanker

Es müssen schon triftige Gründe vorliegen, wenn eine gestandene Versicherung auf dem Markt gewisse Bereiche seines Versicherungsangebots einfach einzieht.


Ganz lesen …

Behörden bieten immer mehr Dienstleistungen auch elektronisch an

Viele Leistungen der Behörden werden von diesen auch elektronisch angeboten, das sogenannte


Ganz lesen …

Mit Beteiligungen das Start-Up finanzieren

Für die Gründung eines Start-Ups wird in der Regel auch Geld benötigt. Das kann entweder von Banken, von einer externen Finanzierung, aber auch


Ganz lesen …

Swissport bereitet den Börsengang vor

Die Firma Aerocare, die bislang in Neuseeland und Australien tätig war, hat den Besitzer gewechselt. Neue Besitzerin ist


Ganz lesen …

Social Media und Schweizer Topmanager

Wenn es um die Öffentlichkeitsdarstellung geht, dann gehören Schweizer Topmanager zur absoluten Spitzenelite


Ganz lesen …

Schweizer Hotels reagieren auf Gästetrend

Der starke Schweizer Franken, der in der Vergangenheit medienwirksam in aller Munde war, hatte unmittelbaren


Ganz lesen …

Auch Kryptowährungen werden künftig besteuert

Im vergangenen Jahr legten gerade die Kryptowährungen unglaublich zu: Allein der Wert


Ganz lesen …

Geplantes Eu-Freihandelsabkommen mit Südamerika schadet Wirtschaft

In naher Zukunft plant die EU die Umsetzung eines


Ganz lesen …

Neuer Name für das Sawiris Resort

Das Sawiris Resort, welches in Andermatt seit nunmehr elf Jahren von dem ägyptischen Investoren Samih Sawiris in Planung und Umsetzung steht, wird demnächst einen neuen Namen erhalten.


Ganz lesen …

Die Schweiz hat ab 2018 eine Airline weniger

Es ist durchaus ein Schlag für die Schweizer Wirtschaft, wenn eine Airline die Insolvenz anmelden muss. Das Bundesamt für zivile Luftfahrt, unter dem Kürzel BAZL besser bekannt,


Ganz lesen …

Die Schweizer Mehrwertsteuer ändert sich ab 01.01.2018

Da sich die stimmberechtigten Bürger der Schweiz am Sonntag, den 24. September 2017 gegen die “Altersvorsorge 2020” entschieden haben, wird ab dem 1. Januar


Ganz lesen …

Wer selbstständig ist, lebt glücklicher

In vielen Schweizer Unternehmen ist der Wettbewerb hart und der Anpassungsdruck gross. Oft stehen die dort arbeitenden Mitarbeiter damit unter Stress, schliesslich ist die Zeit geprägt


Ganz lesen …

Das Fortsetzungsbegehren einer Betreibung

Zwar ist es für alle Unternehmen wichtig, dass sie Entschädigungen rechtzeitig bekommen, doch für Start-Ups trifft das besonders zu. Schließlich verfügen gerade


Ganz lesen …

Mit dem Swisscom Starterkit direkt durchstarten

Die Erreichbarkeit ist für ein Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Gerade als Startup ist dieser Bereich besonders wichtig, da die Kunden das frisch gegründete Unternehmen


Ganz lesen …

Schenkung an Kinder mit rückgewährten Darlehen ist Steuerumgehung

Im Grunde genommen ist es eine äusserst simple und durchaus auch nachvollziehbare Idee innerhalb der Familie


Ganz lesen …

99% der Unternehmen in der Schweiz sind KMU’s

Ein interessanter Aspekt der Schweizer Unternehmenslandschaft ist letztlich die Grösse der Unternehmen und der damit verbundene Status als


Ganz lesen …

Gut zu wissen: Die Einleitung einer Betreibung

Ist es für jedes Unternehmen wichtig, die Vergütung für geleistete Dienstleistungen oder Waren rechtzeitig zu erhalten, gilt dies für Startups


Ganz lesen …

Ihr Ansprechpartner

Stefan Liebler
Geschäftsführer

Bau-Stein Treuhand GmbH
Talstrasse 20
8001 Zürich

044 500 21 31
sl@bau-stein-treuhand.ch

Kontakt

Bau-Stein Treuhand GmbH

Talstrasse 20
8001 Zürich

044 500 21 31

 info@bau-stein-treuhand.ch